Mitglieder von Comedy 16

Frank Richter

 

Er wollte die Menschen schon immer zum Lachen bringen. Deswegen gab es für Frank Richter nur zwei Karrieremöglichkeiten: Tänzer oder Comedian. Der gebürtige Deutsche lässt keine Randgruppe aus, überzeugt mit deftigen Witzen und zieht auch gerne die Verwandtschaft durch den Kakao. Die Selbstironie bleibt dabei allerdings nie auf der Strecke. Wäre auch schwierig, bei der Nase. 



Beat Bühlmann

 

Beat Bühlmann ist ein Ostschweizer Comedian, der erst seit 2015 auf der Bühne steht. Trotzdem hatte er bereits Auftritte in der Stand-UP-Show in Zürich vor grossem Publikum. Der letzte Auftritt fand im November 2016 statt. Danach folgten Auftritte in den Comedy-Shows "Zürich lacht" und "Luzern lacht"und im Charles Comedy-Club.

Der Comedian Beat Bühlmann setzt sich in seinem neusten Programm mit den alltäglichen Dingen auseinander.

Kompromisslos und mit einem leichten hauch von schwarzem Humor analysiert er Kleinkinder bis Rentner , teils schonungslos aber stets mit Witz. 



Sepp Manser

 

 Appenzeller haben viele Geheimnisse. Aber wir verraten Ihnen etwas: "Dä Sepp", einst im Duo VOLLparat unterwegs, wagt jetzt allein den Schritt in die grosse, weite Welt hinaus. Seien Sie auf der Hut: Er wird in verschiedene Rollen schlüpfen und mit witzigem Charme für Verwirrung sorgen. Wer ist er wirklich? Finden Sie's heraus.



 

Fabian Rütsche

 

Fabian Rütsche beweist, dass das Toggenburg mehr zu bieten hat als streitende Bergbahnen und Toni Brunner. Nach den erfolgreichen Anfängen mit dem Comedy-Duo QUASINABO ist er seit Oktober 2017 alleine unterwegs. Ob als Stand-up Comedian, Rollenartist oder Moderator, er weiss das Publikum stets zu begeistern.

Seit 2013 ist er auf der Bühne und hat weder einen Wettbewerb gewonnen, noch war er jemals zu Gast im TV. Wie es im Buche steht - eine richtige Witzfigur.



Eddie Ramirez

 

 Eddie Ramirez hatte sein Stand Up-Debut im Sommer 2015 an einer Offenen Bühne in Zürich. Der gebürtige Zürcher erzählt mit wortgewandter Selbstironie und Charme von seinen alltäglichen Erlebnissen als Rollstuhlfahrer und Afro-Latino aus der Dominikanischen Republik und Spanien.

Zu seinen bisher grössten Erfolgen gehören sein Auftritt als Opener der Freestyle Convention, zwei Fernsehauftritte an der STAND UP comedy show im Bernhard Theater, zwei Auftritte an der Offenen Bühne im Club Joy in Baden, mehrere Auftritte im ComedyHaus, sowie je einen Auftritt in Basel bei Comedy im Balz und im Kleintheater in Luzern. 



Nico Arn

 

Nico Arn ist ein StandUp – Komiker aus der Ostschweiz, der schon auf grossen Bühnen, z.B. im Rahmen der Swiss Comedy Tour oder sogar im Schweizer Fernsehen aufgetreten ist – beeindruckenderweise jedes Mal ohne Erfolg. Das macht ihn an sich schon lustig. 

 



Melanie Baumann

 

Melanie Baumann ist seit 1993 der Improvisationsschauspielerei verfallen.

Als Ensemblemitglied des „theater anundpfirsich“ aus Zürich, steht die Ostschweizerin als Schauspielerin und Moderatorin auf der Bühne und ist als Trainerin im Bereich Improvisations- und Businesstheater tätig.

Seit 2016 ist sie nun auch solo unterwegs. Weil sie Bock drauf hat. Und weil Komfortzonen dazu da sind, verlassen zu werden. Wird ja sonst langweilig, das Leben.



Daniel Wirth

 

Dani Wirth kam zwischen 30 und 40 Jahren in St. Gallen zur Welt. In der Schulzeit war er auf der Blockflöte unschlagbar! Schon in der Jugendzeit konnte er den Freundeskreis mit Gedichten, Gitarrenstücken, Witzen und Moderationen unterhalten.

Im Jahr 2004 war Dani Wirth mit dem Comedy-Duo "ADDA" unterwegs, welches international (in Engelburg und Abtwil) grosse Erfolge feiern durfte. 10 Jahre später, im Mai 2014 gab er als Solo-Comedian und Slam-Poet sein Comeback. Als er den St. Galler Comedy-Preis "Schabanack" gewonnen hat, beschloss er sein erstes Solo- Programm "Wirthuell" zu schreiben, welches im November 2014 in einem vollen Saal erfolgreich Premiere feierte. In der Zwischenzeit folgten diverse weitere Auftritte. Im Jahr 2015 gewann er in Winterthur zum ersten mal an einem Poetry-Slam- Wettbewerb und er schaffte es an den Schweizer Meisterschaften 2016 ins Finale. Einen ersten Höhepunkt feierte er als Vorgruppe von Peach Weber, bei dem er vor 500 Zuschauerinnen und Zuschauern zu Begeistern vermochte. 

 



Sven Ivanic

 

Der 195cm grosse Komiker kam in Kroatien auf die Welt und ist im Kanton Zürich gross, jedoch nie wirklich „erwachsen“ geworden.

Trotz sechs Jahren Gymnasium, den täglichen Basketballtrainings und des abgeschlossenen Jurastudiums (in Genf, Zürich und Madrid) liess sich der Scherzkeks die Freude am Leben und die Vorliebe für das Absurde nie verderben. Ganz im Gegenteil:

Der Comedy-Newcomer aus Zürich spannt einen Bogen zwischen unterschiedlichsten Lebensbereichen wie dem Alltag von Juristen, den Sorgen von Partygängern oder dem Schicksal von Migranten in der Schweiz. Das diese Bereiche gar nicht so fest voneinander getrennt sind und, dass bei ihrer Kombination durchaus etwas Lustiges entstehen kann, das versucht er mit seiner Comedy aufzuzeigen. Manchmal sogar mit Erfolg. 



Vedat Sevimli

 

Vedat Sevimli ist Türke und lebt seit über 40 Jahren in Arbon am Bodensee. Für ihn ist es wichtig den Menschen einen humorvollen Blick auf das Leben zu geben. Er hat eine ganz besondere Art die Menschen zum Lachen zu bringen. Du darfst gespannt sein, wie er dich zum lachen bringen will. Als Newcomer hatte er sein Talent schon unter Beweis gestellt.




Comedy16, Hauptstrasse 51, 9053 Teufen